Goller darf bei den Profis weiter trainieren

Niklas Wiemann und Benjamin Goller spielten in den vergangenen Saison noch für Schalkes U19. Das Duo durfte in dieser Sommer-Vorbereitung mit den Profis nach China und nach Mittersill in die Trainingslager mitreisen. Während Wiemann in dieser Woche aber zur U23 „zurückgehen“ musste, darf Goller weiter bei den Profis trainieren.

Werden die Fotos nicht korrekt dargestellt? Dann bitte hier klicken!